Lehrstuhl für Personal (HRM)

  Team Personal  

Der Lehrstuhl für Personal unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Grund richtet sich mit seinen Lehrveranstaltungen nicht nur an Studierende, die in das Themengebiet Personalmanagement einsteigen wollen, sondern vielmehr sollen Qualifikationen vermittelt werden, die in allen betrieblichen Bereichen den beruflichen Erfolg unterstützen.

Ziel ist dabei weniger die Vermittlung von detailliertem Instrumentenwissen, sondern vielmehr liegt der Schwerpunkt auf analytischen Konzepten aus dem Bereich HR-Management.

Behandelt werden in den Vorlesungen theoretische Modelle und deren empirische Überprüfung, mit der Zielsetzung, die betriebliche Personalarbeit zu erklären und Empfehlungen für diese abzuleiten.

Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls ist die empirische Analyse personalökonomischer Fragestellungen. Wir führen theoriegeleitete quantitative Untersuchungen auf Basis von Individual- und Unternehmensdaten durch.
Derzeit stehen u.a. folgende Themenbereiche im Mittelpunkt unseres Interesses:

  • Entlohnung von Führungskräften
  • Atypische Beschäftigungsverhältnisse
  • Weiterbildung
  • Teamarbeit

Forschungsprojekte

  • Durchführung und Auswertung der jährlichen Einkommensumfrage unter Führungskräften in der chemischen Industrie
  • Betriebsräte, Leistungsbeurteilung und Arbeitszufriedenheit
  • Karriereentscheidungen des wissenschaftlichen Nachwuchses: Ein interdisziplinäres Längsschnittprojekt zum Zusammenspiel zwischen kontextuellen Anforderungen und Personenmerkmalen; gemeinsam mit Professor Roger Häußling vom Institut für Soziologie der RWTH Aachen und Professorin Wiese vom Institut für Psychologie der RWTH Aachen
  • Monetäre Referenzpunkte von Führungskräften